osk logo
Impression Automobil | OSK

Bei Automotive PR sind wir die Nummer eins

Auto und Mobilität sind seit Gründung der Agentur die Kernkompetenzen von Oliver Schrott Kommunikation. Das Agenturranking des PR-Journals verzeichnet uns in der Sparte Auto/Motor/Verkehr seit Jahren mit weitem Abstand vor allen Wettbewerbern auf dem ersten Platz.

Die großen Automobil-Themen wie autonomes Fahren, E-Mobilität und Sicherheit gehören bei uns zum Tagesgeschäft. Das Auto erfindet sich gerade völlig neu und wir begleiten es auf seinem Weg in eine vernetzte Mobilität, in der Fahrzeuge mit ihrer Umwelt, ihren Nutzern und anderen Verkehrsteilnehmern kommunizieren und interagieren. Mit den dafür notwendigen neuesten Technologien, komplexen Systemen und intelligenten Daten beschäftigen wir uns schon heute bis ins Detail.

25 Jahre Erfahrung mit 25 Automobilmarken und Zulieferern

Unsere Automotive-Teams für strategische Beratung, Social Media, Content-Entwicklung, Kampagnen und Live-Kommunikation vereinen die Kenntnisse und Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit mehr als 25 Automobilmarken und Zulieferern aus Europa, Amerika und Asien: Bosch, Cadillac, Chevrolet, Chrysler, Dacia, Daihatsu, Dodge, Ford, Freudenberg, GM, Harman International, Honda, Jaguar, Jeep, Maybach, Mazda, Mercedes-Benz, Michelin, Nissan, Opel, Renault, Saab, smart, ThyssenKrupp, Vauxhall, ZF.

Seit 2001 arbeiten wir als Lead-Agentur für die globale Kommunikation von Mercedes-Benz sowie die Schwestermarken Mercedes-AMG, Mercedes-Maybach und smart, für die wir Hunderte von PR-Projekten auf allen fünf Kontinenten realisiert haben. Zuvor waren wir über zehn Jahre lang für die Corporate und Produkt-PR der Adam Opel AG sowie europaweit für die US-Marken Cadillac und Chevrolet tätig. Seit 2016 ist OSK Leitagentur von ZF Friedrichshafen, dem weltweit drittgrößten Automobilzulieferer. Zum Kundenportfolio der Agentur gehören außerdem weitere international führende Unternehmen der Branche wie Harman International oder Michelin.

The German automotive industry is renowned the world over, and Oliver Schrott Kommunikation is renowned within Germany primarily for its work in the automotive sector, where it uses an integrated approach.

The Holmes Report, New York