osk logo
OSK News

OSK eröffnet Büro im Silicon Valley

Dritter internationaler Agentur-Standort

Oliver Schrott Kommu­ni­ka­tion (OSK), Deutsch­lands führende Agentur für Automobil- und Tech­no­logie-PR, eröffnet einen Standort im Silicon Valley. Das neue Büro, das im März seinen Betrieb aufnimmt, liegt in San Jose, dem Zentrum der welt­weit wich­tigsten Hightech-Region.

Von den WeWork Valley Towers aus, einem popu­lären Cowor­king Space für Tech­no­logie- und Krea­ti­vun­ter­nehmen, soll sich das OSK-Team sowohl um beste­hende Kunden kümmern als auch neue Kontakte zu Start-ups, Influ­encern und den Meinungs­füh­rern der Hightech-Branche knüpfen.

Oliver Schrott: „Im Silicon Valley werden die Weichen für unser digi­tales Leben von morgen gestellt. San Jose ist für OSK als führende Agentur für Mobi­lität und Tech­no­logie ein idealer Standort. Drei unserer Kunden betreiben in einem Umkreis von 15 Meilen Forschungs- und Entwick­lungs­zen­tren oder Reprä­sen­tanzen. Der neue Standort schafft noch mehr Nähe zu unseren dortigen Ansprech­part­nern und hilft uns, ganz neue Ange­bote zu entwi­ckeln.“

San Jose ist der dritte inter­na­tio­nale Standort der Agentur nach New York (seit 2008) und Peking (seit 2010), wo 15 bezie­hungs­weise 18 Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­beiter ihren Sitz haben.