osk logo

Faszinierende Markenwelten gestalten

Erfolgreiche Kommunikation spricht alle Sinne an. Als erste große deutsche PR-Agentur sind wir bereits Ende der 1990er-Jahre in die dritte Dimension aufgebrochen – mit Markenräumen, mobilen Ausstellungswelten, Messeständen und Live-Events als Erlebnis-Plattform für die Botschaften unserer Kunden.

Content zum Anfassen und Erleben ist eine der Königsdisziplinen von OSK. Dabei finden immersive Erlebnisse heute auch digital und in virtuellen Räumen statt – so erreichen wir ganz neue Zielgruppen. Inszeniert und gestaltet, gebaut und bewegt, erzählen wir Geschichten im Raum, on the Road und im Netz.

Unsere Kölner Studios für Design, Film und Architektur beschäftigen heute mehr als 30 Szenografen, Designer, Architekten, Filmemacher, Mediengestalter und Ingenieure. Unsere Berliner Tech-Unit OSK ǀ Compuccino entwickelt dafür maßgeschneiderte Applikationen und entwickelt neuartige Plattformen für digitales Storytelling.

So entstehen in multidisziplinären Teams immersive Erlebnisse für unsere Kunden und deren Zielgruppen. Reales und digitales Storytelling verschmelzen zu neuen Möglichkeiten der Ansprache für Medien und Multiplikatoren, Fachzielgruppen und Endverbraucher.

Dabei haben wir umfangreiche Erfahrung mit kleinen, großen und ganz großen Projekten. Unsere Zukunftsausstellung „Opel Millennium Express“, der erste paneuropäische Ausstellungszug, erreichte zur Jahrtausendwende mehr als 700.000 Besucher in 12 Ländern. Der „Siemens exider“ reiste als erster Zug um die ganze Welt. Und die modulare Markenwelt „exiderdome“ transportierte modernste Technologie auch in Metropolen fernab der Schienennetze.